Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

 

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie bei der Umsetzung der EU-Richtlinie über "Endenergieeffizienz und Energiedienstleistungen" in Deutschland.
In Deutschland sind derzeit rund 35 Millionen Drehstrom-Elektromotoren im Einsatz. Darunter sind viele über 10 Jahre alt und erfüllen die aktuellen Energieeffizienzstandards nicht.
Berechnungen zeigen, dass durch den Austausch dieser älteren Antriebe gegen Energiesparmotoren nach den neuesten Standards in Deutschland ca. 6 Mrd. kWh Strom bis zum Jahr 2020 eingespart werden könnten. Von den damit verbundenen Einsparungen in Milliardenhöhe profitieren die Unternehmen, die ihre elektrischen Antriebssysteme optimieren.
Dazu werden die Unternehmen durch den "dena-Marktplatz" über die möglichen Anbieter informiert.

 
Küenle Antriebssysteme
steht für ein Ressourcen schonendes Unternehmen. Es beteiligt sich als einer der ersten Hersteller an dem dena Marktplatz für Energieeffiziente Produkte.

 
Der dena-Marktplatz
unterstützt Einkäufer bei ihrer Suche nach Lieferanten von energieeffizienten Motoren. Es wurde eine Online Datenbank erstellt, die einen Überblick zu den besonders energiesparenden Motoren bietet.
In die dena-Datenbank kommen nur Hersteller und Motoren, welche die EU-Ökodesign-Richtlinie erfüllen und dabei eine besonders hohe Energieeffizienz aufweisen.